Kontakt

Wirtschaftsberatung

Unternehmensplanung

Unabhängig davon, ob Sie Existenzgründer sind oder Inhaber eines arrivierten Unternehmens, sie wollen (und sollen) Ihre Unternehmensziele erreichen. Damit Sie diese nicht aus den Augen verlieren, helfen wir Ihnen, rechtzeitig Fehlentwicklungen zu erkennen und zu korrigieren. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Erstellung und Prüfung der Businesspläne.

Schwerpunkte

  • Kurz-, mittel- und langfristige Erfolgs- und Finanzplanung
  • Umsatz- und Ertragsvorschau
  • Existenzgründungs- und Sanierungsberatung
  • Erstellung eines Vermögensstatus
  • Beratung zur Unternehmensfinanzierung, Erstellung von betriebsspezifischen Auswertungen, Teilnahme an Bankgesprächen

Finanzierungsberatung

Um bei dem zunehmenden Wettbewerb auf dem Markt nicht verdrängt zu werden, müssen Unternehmen flexibler und innovativer sein als Ihre Mitkonkurrenten. Um dieses Ziel erreichen zu können müssen Sie eine strukturierte und zielorientierte Finanzierung aufstellen. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

Schwerpunkte

  • Cash-Flow-Planung
  • Erstellung von betriebsspezifischen Auswertungen
  • Teilnahme an Bankterminen

Ergebnis und Liquiditätsplanung sowie Controlling

Zur erfolgreichen Steuerung eines Unternehmens gehört neben der Unternehmensplanung auch das Controlling und die Liquiditätsplanung. Ein effektives Controlling sorgt für Transparenz in allen betrieblichen Vorgängen. Gerade in konjunkturell schwächeren Zeiten haben Sie dadurch die Möglichkeit rechtzeitig gegenzusteuern.

Schwerpunkte

  • Operative Kontrolle durch Plan-Soll-Vergleiche oder Soll-Ist-Vergleiche mit Abweichungsanalyse
  • Definition von operationalen Zielen für das Gesamtunternehmen
  • Strategische Planung durch strategische Analyse; Strategieentwicklung bzw. Umsetzungsvorbereitung
  • Operative Planung durch kurz- bis mittelfristige ausgerichtete Maßnahmenpläne für Einzelbereiche des Unternehmens.

Wirtschaftsberatung aktuell

Vier von zehn Unternehmen setzen auf Homeoffice

18.01.2019 12:06

Auf dem Sofa, im Gartenstuhl oder in der Bahn: Homeoffice ist bei vielen Unternehmen Standard. Laut Bitkom geben 39 Prozent der Arbeitgeber ihren Mita...
weiterlesen

Deutsche Industrie hat 2018 gelitten

17.01.2019 08:10

Die deutsche Konjunktur hat sich 2018 lt. ifo Institut deutlich abgekühlt. Die Wirtschaftsleistung nahm preisbereinigt um 1,5 Prozent zu, nachdem der ...
weiterlesen

Verbraucherpreise 2018: +1,9 % gegenüber dem Vorjahr

16.01.2019 08:36

Die Verbraucherpreise in Deutschland erhöhten sich im Jahresdurchschnitt 2018 um 1,9 % gegenüber 2017. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag di...
weiterlesen

Rezessionswahrscheinlichkeit steigt leicht auf 25 Prozent

16.01.2019 08:09

Der moderate Aufschwung der deutschen Wirtschaft hält dem wachsenden Gegenwind vorerst stand. Das signalisieren die neuesten Werte für das erste Quart...
weiterlesen